Eine Informationsseite von Peter Lehmann Publishing
   Liefer- & Zahlungsbedingungen inkl. Widerrufsrecht
 


Josef Zehentbauer
Abenteuer Seele – Psychische Krisen als Chance

CoverGebunden, 280 Seiten, 13,5 x 21 cm
ISBN 978-3-925931-43-7

Berlin / Eugene / Shrewsbury: Peter Lehmann Publishing
Neuausgabe 2008

€ 9.95 / Preis in sFr

Sofort lieferbar
In den Warenkorb
oder Bestellung mit Formular

 

Plädoyer für eine kreative Neugestaltung des Lebens nach Angstzuständen und Panikattacken, Psychosen und Depressionen, Sexual- und Zwangsproblemen. Mit einem Überblick über die wichtigsten therapeutischen Methoden. Originalausgabe 2000, Neuauflage 2004

Der erfahrene Arzt und Psychotherapeut Josef Zehentbauer stellt die herrschende Psychologie und Psychiatrie radikal vom Kopf auf die Füße. Emotionale Krisen wie Angstzustände und Panikattacken, Psychosen und Depressionen, Sexual- und Zwangsprobleme versteht er nicht als Übel, die um jeden Preis beseitigt werden müssen, sondern als menschliche Grenzerfahrungen, notwendige Begleiterinnen unseres Lebens und Spiegel unserer Abhängigkeiten und unseres Wissens um den Tod. Manch leichtfertig erhobene Diagnose wie zum Beispiel "Schizophrenie" hält er für arrogante Verleugnungen des potenziell Visionären und Außergewöhnlichen.

Leicht verständlich konstatiert der Autor, dass manchmal professionelle Hilfe notwendig ist. Zugleich aber können wir die meisten psychischen Konflikte ohne diese und im Vertrauen auf die eigenen Selbstregulierungskräfte überwinden – unter der Voraussetzung, dass wir die in der psychischen Krise gemachten Erfahrungen nicht als "krankhaft" abspalten und verdrängen, sondern uns mit ihrem Sinn auseinandersetzen, sie als Fundgrube für Tiefgang und Kreativität nutzen und konstruktiv in unsere Biographie integrieren.

Der Autor

Foto von Josef ZehentbauerJosef Zehentbauer, geboren 1945, vier Kinder, Dr. med., langjährige Tätigkeit als Allgemeinarzt und Psychotherapeut in einer psychosomatisch-orientierten Gemeinschaftspraxis in München. Früher ärztliche Tätigkeit in Afrika (Nigeria) und Indien (Kalkutta), mehrjährige Arbeit in der Neurologie, in verschiedenen psychiatrischen Kliniken und der Akutstation einer Nervenheilanstalt sowie gemeinsame Projekte mit Franco Basaglia und anderen Exponenten der ›Kritischen Psychiatrie‹ Italiens. Mitarbeit an Fernseh- und Rundfunksendungen zum Thema Psychopharmaka. Zahlreiche Veröffentlichungen, Vorträge und Seminare über Psychiatrie, Psychopharmaka/Psycho-Drogen, Medizinkritik, Psychotherapie und alternative Heilverfahren.

Weitere Bücher von Josef Zehentbauer und Bücher mit Beiträgen von ihm bei Peter Lehmann Publishing sowie im Antipsychiatrieverlag & -versand: Chemie für die Seele – Psyche, Psychopharmaka und alternative Heilmethoden   ·  Körpereigene Drogen – Garantiert ohne Nebenwirkungen  ·  Melancholie – Die traurige Leichtigkeit des Seins  ·  Psychopharmaka absetzen – Erfolgreiches Absetzen von Neuroleptika, Antidepressiva, Phasenprophylaktika, Ritalin und Tranquilizern  ·  Coming off Psychiatric Drugs  ·  Βγαίνοντας από τα ψυχοφάρμακa   ·  Das Liebe-Prinzip – Reich werden durch Verschwenden  ·  Dejando los medicamentos psiquiátricos  ·  Arrêter la prise des psychotropes  ·  Neue Antidepressiva, »atypische« Neuroleptika – Risiken, Placebo-Wirkungen, Niedrigdosierung und Alternativen. Mit einem Exkurs zur Renaissance des Elektroschocks