5. Kongress des Europäischen Netzwerks von Psychiatriebetroffenen (ENUSP)
(Ein gemeinsamer Kongress von ENUSP und dem Weltverband von Psychiatriebetroffenen – WNUSP):

"Vernetzung unserer Arbeit für Menschenrechte und Menschenwürde". 17.- 21. Juli 2004 in Vejle (Dänemark), Idrætshøjskole

 

Wir trauern um Loren Mosher

Wir trauern um den Verlust unseres teuren und treuen Freundes Loren Mosher. Loren setzte sich leidenschaftlich für unsere Menschenrechte ein, für Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben.

Seine Soteria-Pionierarbeit bewies, dass es die menschliche und nichtmedizinisch orientierte Unterstützung ist, die Menschen in schweren emotionalen Krisen am besten hilft.

Sein mutiger Austritt aus der American Psychiatric Association rückte das Vorgehen der biologischen Psychiatrie und der Pharmamultis, für die Profite mehr zählen als menschliche Bedürfnisse, ins Licht der Öffentlichkeit.

Wir werden Lorens Wärme und Nähe zutiefst vermissen.

Im Namen von WNUSP & ENUSP
Judi Chamberlin & Peter Lehmann

Vejle, 18. Juli 2004

 

Photo von Loren Mosher

Loren Mosher


* 3. September 1933
† 10. Juli 2004

Photo: Lars Martensson